Skip to content
WB Radolfzell Anfangsbild

Wettbewerb: Verwaltungs- und Servicegebäude Stadtwerke Radolfzell

In diesem Entwurf wurde ein Gebäudekomplex für die Stadtwerke Radolfzell und das THW geschaffen. Rings um ein mehrstöckiges Atrium sind die Büro- und Kommunikationsbereiche angeordnet. Diese Gebäudestruktur erlaubt Blickbeziehungen über alle Stockwerke hinweg und bietet die Möglichkeit das Atrium als „Grüne Lunge“ mit thermischer Klimafunktion und bepflanzter Skulptur zu nutzen. Das Gebäude ruht auf einem Sockelgeschoss, von dem sich die oberen Hauptgeschosse im Erscheinungsbild der Fassade deutlich absetzten. Zusätzlich fungieren zwei in den obersten Geschossen hervorgehobene Räume mit spezifischen Funktionen als Blickfang für das prägnante Gebäude. Durch die geplante Massivholzbauweise zeigt sich hier ökologische, baubiologisch hochwertige und vor allem nachhaltige Architektur.

WB Radolfzell Schwarzplan
WB Radolfzell Lageplan
WB Radolfzell Erdgeschoss