Skip to content
WB-BOS Aschaffenburg Anfangsbild

Wettbewerb:
Neubau FOS BOS Aschaffenburg

  • Auslober: Stadt Aschaffenburg
  • Mitarbeiter: STephan Ruf, Rupert Marcus, Tobias Müller
  • Erfolg: Ankauf
WB-BOS Aschaffenburg Lageplan

Entworfen wurde hier ein vierstöckiges Schulgebäude mit großzügigem Atrium als Pausenhof und Eingangssituation. Durch das Ausbilden großer Öffnungen als „Tor zum Grünen“ oder  „Fenster zur Stadt“ wurden Sichtbeziehungen geschaffen und die massiv wirkende Gebäudefassade aufgebrochen. Das Gebäude bietet so durch seine Struktur der Blockrandbebauung mit Atrium einerseits Rückzugsmöglichkeiten für die Schüler und Lehrer, andererseits durch seine großflächigen Öffnungsfenster einen Weitblick und Bezug zum Umfeld. Durch Sitzstufenanlagen in der Pausenhalle und im Pausenhof, die sich gegenüberliegen, soll die Qualität des Verweilens und des Begegnens für Schüler und Lehrer gestärkt werden.

WB-BOS Aschaffenburg Ansicht
WB-BOS Aschaffenburg EG
WB-BOS Aschaffenburg
WB-BOS Aschaffenburg Schnitt